Geberit Hygienespülung und Hygienefilter


Geberit International AG

11.03.2015, Sauberes Wasser in Bewegung

Geberit International AG

Hygienisches Trinkwassersystem von Anfang an
Längere Stillstandszeiten und der Eintrag von Verschmutzungen ins Trinkwassersystem sind mit die grössten Gefahren, die die Qualität des Wassers in der Hausinstallation beeinträchtigen können. Der Geberit Hygienefilter sorgt dafür, dass die Erstbefüllung des Systems unter Einhaltung der notwendigen Hygieneanforderungen erfolgt. Die Geberit Hygienespülung verhindert längere Stillstandszeiten im Rohrleitungssystem und sorgt dafür, dass stehendes Wasser nicht zur Bildung gefährlicher Bakterien führen kann.

Hygienefilter
Einschlägige Regeln und Normen schreiben vor, dass die Befüllung einer Trinkwasserinstallation mit hygienisch einwandfreiem Wasser erfolgen muss. Der Geberit Hygienefilter hält Schmutzpartikel und Bakterien zuverlässig zurück. Der Anschluss kann dank mitgelieferter Steckverbindungen im Handumdrehen durchgeführt werden. Der Filter besitzt eine Leistungsdauer von rund 6 Monaten oder 3000 Litern und eignet sich für die Befüllung und Trinkwasserinstallation von bis zu 50 Wohneinheiten. Eine Datumsanzeige zeigt den nächsten Filterwechsel rechtzeitig an.

Hygienespülung
Unregelmässige Wasserentnahmen können zu Stagnationen in der Trinkwasserleitung und folglich zu Hygieneproblemen durch eine Verkeimung des Trinkwassers durch gefährliche Bakterien führen. Die kompakte Geberit Hygienespülung erneuert das Trinkwasser in den Leitungen.

Sie ist mit einem einfachen oder zweifachen Wasseranschluss erhältlich und verfügt über eine hohe Spülleistung von bis zu 2 x 15 Liter pro Minute. Die Spülmengen und -intervalle lassen sich individuell einstellen. Temperaturfühler und Volumenstromsensoren ermöglichen einen wassersparenden und bedarfsgerechten Betrieb. Dadurch lässt sich der bestimmungsgemässe Betrieb der Trinkwasseranlage jederzeit sicherstellen.

Die Hygienespülung ist eine gute Lösung, die sich insbesondere für Hotels und Pensionen, Krankenhäuser oder Altersheime, Schulen, Sporthallen, Kasernen oder Ferienhäuser eignet. Eine Einbindung in die Gebäudeleittechnik ist über die digitale oder die RS485-Schnittstelle möglich. Das Modul lässt sich perfekt in die Installationssysteme GIS und Duofix integrieren; es kann aber auch ohne Geberit Systemtechnik in jede Nass- oder Trockenbausituation eingebaut werden.

Bedient wird die Hygienespülung ganz einfach mit dem Smartphone. Eine vandalensichere Abdeckplatte aus Edelstahl dient gleichzeitig als schneller Zugang für Instandhaltungsarbeiten.

Branche:
Gewerbe & Industrie

Zielmarkt:
Welt


Kontakt für weitere Auskünfte: Geberit International AG Schachenstrasse 77 8645 Jona SG Tel.: 055 221 69 47 Fax: 055 221 67 47

Über Geberit International AG:
Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Seit 2012 sind die Geberit Titel Bestandteil des SMI (Swiss Market Index).

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigenes Produkt publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Produktenews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Onlineverlag
HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
CH-8807 Freienbach

Zertifikat: